Loading...
Ambulanter Kinderhospizdienst 2016-10-24T19:56:42+00:00

Ambulanter Kinderhospizdienst

Ehrenamtliche Kinderhospizhelfer – die große Unterstützung in der letzten Lebensphase

Der ambulante Kinderhospizdienst betreut und begleitet Kinder und Jugendliche in der Großregion Trier, die an einer unheilbaren oder lebensverkürzenden Erkrankung leiden. Das nestwärme-Team besteht aus einer professionell ausgebildeten Kinderhospizschwester mit zehnjähriger Erfahrung in der Kinderintensivkrankenpflege und einem Team aus ehrenamtlichen Kinderhospizhelferinnen.

Die Hospizhelferinnen werden in einem von nestwärme konzipierten Schulungsprogramm auf ihre Aufgabe vorbereitet. Das Programm läuft neun Monate und umfasst 160 Stunden, unterteilt in Module zur Selbsterfahrung sowie 40 Stunden zum praktischen Einsatz. Die verschiedenen Themenbereiche leiten Dozenten aus der Hospizarbeit, Kindermedizin, Philosophie, Psychologie und Pädagogik.